Zurück   Newsaboutshoes > Schuh-Autopsie / Autopsie des chaussures / Autopsy of shoes > Wörterbuch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 19.12.2009, 14:56
Posh
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Peccaryleder

Zitat:
Zitat von lucpl Beitrag anzeigen
Liebe Mit-Mitglieder,
vielen Dank für die vielen Antworten!
Ob ich jetzt wirklich Bescheid weiss, weiss ich nicht.
Aber gelernt habe ich sehr viel...
Euer Lucpl



Um erneute Verwirrung zu stiften:

Peccary-skin wird unterteilt in

Peccary-Grauhaar: Haut eines südamerikanischen Warzenschweines mit feinporigem Narben (Grösse 5-6 qfs)
teures Bekleidungs- und Handschuhleder

Peccary Schwarzhaar: Haut eines südamerikanischen Warzenschweines (Brasilien/Peru und Argentinien) mit grobporigem Narbenbild (Grösse 7-8 qfs)
billigeres Bekleidungs- und Handschuhleder

Porcnappa: das Hausschwein aus osteuropäischen Ländern ist der wichtigste Häutelieferant. Häute mit Narbenschäden werden narbenseitig geschliffen und führen die Handelsbezeichnung Porcnubuk oder Edelporc.

Carpincho und Capivara-Leder
Haut des in Südamerika heimischen Sumpfschweines (Wassernager) mit einem peccary-ähnlichem Narben, billigeres Bekleidungs- und Handschuhleder
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.12.2009, 23:48
Benutzerbild von Mr.Stone
Mr.Stone Mr.Stone ist offline
Member
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Hannover
Beiträge: 484
Mr.Stone befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Peccaryleder

Zitat:
Zitat von Posh Beitrag anzeigen



Um erneute Verwirrung zu stiften:

Peccary-skin wird unterteilt in

Peccary-Grauhaar: Haut eines südamerikanischen Warzenschweines mit feinporigem Narben (Grösse 5-6 qfs)
teures Bekleidungs- und Handschuhleder

Peccary Schwarzhaar: Haut eines südamerikanischen Warzenschweines (Brasilien/Peru und Argentinien) mit grobporigem Narbenbild (Grösse 7-8 qfs)
billigeres Bekleidungs- und Handschuhleder

Porcnappa: das Hausschwein aus osteuropäischen Ländern ist der wichtigste Häutelieferant. Häute mit Narbenschäden werden narbenseitig geschliffen und führen die Handelsbezeichnung Porcnubuk oder Edelporc.

Carpincho und Capivara-Leder
Haut des in Südamerika heimischen Sumpfschweines (Wassernager) mit einem peccary-ähnlichem Narben, billigeres Bekleidungs- und Handschuhleder
Interessanterweise werden in dieser Übersicht Schuhe mit keinem
Wort erwähnt.....
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20.12.2009, 02:18
freundhein freundhein ist offline
Member
 
Registriert seit: 29.09.2009
Beiträge: 996
freundhein befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Peccaryleder

Zitat:
Zitat von Mr.Stone Beitrag anzeigen
Interessanterweise werden in dieser Übersicht Schuhe mit keinem
Wort erwähnt.....
Die diversen Schweinsleder sind bei Schuhen meines Wissens nach Kalbsleder klar unterlegen, und im Vergleich zur Oberbekleidung sind Schuhe ja irgendwie schon extremen Anforderungen ausgesetzt.

Andererseits habe ich Bilder von mindestens zwei schweinsledernenen „modernen“ Schuhen im Kopf, die einfach toll aussahen. Einmal der von G&G, dann noch ein anderer, ca. kastanienfarben - das Narbenbild in Kombination mit der Farbe sah wunderschön aus. Es waren aber jeweils Fotos von ungetragenen Schuhen.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.12.2009, 11:25
Posh
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Hush Puppies

Zitat:
Zitat von freundhein Beitrag anzeigen
Die diversen Schweinsleder sind bei Schuhen meines Wissens nach Kalbsleder klar unterlegen, und im Vergleich zur Oberbekleidung sind Schuhe ja irgendwie schon extremen Anforderungen ausgesetzt.
Schweinsleder wurde und wird sehr wohl in der Schuhindustrie verwendet, verwandt.
Schweinsleder (pigskin) ist ein etwas poröses aber trotzdem zähes und widerstandsfähiges Leder. Leider ist es auf Grund der in einer Dreiergruppe angeordneten Borsten, die sowohl durch die Papillar-als auch durch die Retikularschicht reichen, nicht sonderlich "wasserdicht". Pigskin hat ein höheres spezifisches Gewicht als Kalbsleder.

http://en.wikipedia.org/wiki/Hush_Puppies

http://www.absatzwirtschaft.de/Conte.../document.html
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.12.2009, 00:20
freundhein freundhein ist offline
Member
 
Registriert seit: 29.09.2009
Beiträge: 996
freundhein befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was ist "hogskin", bitte?

Dass die Hush Puppies aus Schweinsleder sind, wußte ich bisher nicht. Einer älteren Auflistung der Gütekriterien für Leder entnehne ich, dass chromgefärbtes Schweinsoberleder ca. um die Hälfte weniger „wasserdicht“ ist als Boxcalf. Muss man halt fleißig pflegen ... ist aber für Sommerschuhe vielleicht ja ganz geeignet.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hogskin, leder, schweinsleder

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:12 Uhr.


<

Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Impressum: V.i.S.d. MDStV: Philipp Ehlers - Hedemannstr. 14, 10969 Berlin - Tel.: 0049 (0) 176 27687812 - PhilippEhlers@googlemail.com