Zurück   Newsaboutshoes > Kleidung und Accessoires > Taschen und leathergoods

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.12.2009, 15:21
magschöneschuheIII magschöneschuheIII ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.11.2009
Beiträge: 165
magschöneschuheIII befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Ledergürtel

Hallo,

kann man "Kreis, der Gürtel" empfehlen?

Suche Gürtel, der seinen Preis wert ist bis ca. 80 EUR in bordeaux und knapp 4 cm Breite?

Internetbestellung bzw. Bezugsquelle?

Grü
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.12.2009, 16:36
nick riviera nick riviera ist offline
Member
 
Registriert seit: 09.11.2009
Beiträge: 49
nick riviera befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ledergürtel

Kreis der Gürtel kann ich uneingeschränkt empfehlen.
Ich habe mehrere Kreis-Gürtel (alle mehrlagig; also keine „Riemen“, wie so von Kreis bezeichnet) und die Ausarbeitung im Detail - z.B. Qualität der Nähte, Stichabstand, Kantenbearbeitung, Ausschärfung des Leders an der Schlaufenbefestigung – sowie die verwendeten Lederqualitäten sprechen für sich.

Ich würde einmal deren Gürtel-Konfigurator ausprobieren,
vielleicht findet sich da etwas farblich und der Preisvorstellung entsprechend.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.12.2009, 17:47
911er 911er ist offline
Member
 
Registriert seit: 10.11.2009
Beiträge: 13
911er befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ledergürtel

Kann Kreis ebenfalls uneingeschränkt empfehlen!!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.12.2009, 22:15
Simon Langer Simon Langer ist offline
salesman
 
Registriert seit: 16.12.2009
Ort: Heidelberg
Beiträge: 50
Simon Langer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ledergürtel

bin auch sehr mit Kreis zufrieden, sehe da eher ein Budgetproblem. Ansonsten kaufe ich jährlich in der Türkei auf dem " Markt " 5 Gürtel in verschiedenen Farben ( natürlich keine Fakes :-) ) und lege dafür zuammen ca. 40 Mäuse hin. Sortiere dann jährlich 5 wieder aus und alles ist gut. Da habe ich ein gutes Gefühl, mal wirklich viel für den Euro zu bekommen, meist bin ich ja nicht son Sparfuchs, aber beim Gürtel kann ich es verschmerzen :-)
__________________
-------------

Liebe Grüsse
Simon

www.Langer-Messmer.de
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.08.2012, 18:05
magschöneschuheIII magschöneschuheIII ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.11.2009
Beiträge: 165
magschöneschuheIII befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ledergürtel

Zitat:
Zitat von magschöneschuheIII Beitrag anzeigen
Hallo,

kann man "Kreis, der Gürtel" empfehlen?

Suche Gürtel, der seinen Preis wert ist bis ca. 80 EUR in bordeaux und knapp 4 cm Breite?

Internetbestellung bzw. Bezugsquelle?

Grü



Zwischenzeitlich habe ich in Berlin, Hackische Höfe, eine Manufaktur "Hoffnung" entdeckt. Scheinen aber nur Riemen (einlagige) Gürtel zu verkaufen. Hat jemand noch einen Tip?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.08.2012, 09:29
Benutzerbild von Posh
Posh Posh ist offline
Professional
 
Registriert seit: 19.03.2010
Ort: Berlin- Mitte
Beiträge: 430
Posh befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ledergürtel

Zitat:
Zitat von magschöneschuheIII Beitrag anzeigen
Zwischenzeitlich habe ich in Berlin, Hackische Höfe, eine Manufaktur "Hoffnung" entdeckt. Scheinen aber nur Riemen (einlagige) Gürtel zu verkaufen. Hat jemand noch einen Tip?

Darf ich fragen was wider RIEMEN spricht?
__________________
Copyright by Posh
www.Posh-Berlin.com
www.gentlemanscorner.de
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.08.2012, 09:55
magschöneschuheIII magschöneschuheIII ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.11.2009
Beiträge: 165
magschöneschuheIII befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ledergürtel

Zitat:
Zitat von Posh Beitrag anzeigen

Darf ich fragen was wider RIEMEN spricht?
Bisher im 40EUR Bereich keine guten Erfahrungen mit Riemen gemacht. ;-) > aus einer geraden Schlange in der Luft, wurde eine krumme nach ca. 4 Wochen des Tragens.

Irgendwo las ich, daß ein mehrlagig aufgebauter Gürtel nicht nur optisch Vorteile ggü. Riemen hätte, sondern auch (durch seinen Aufbau?) sich nicht längt oder andersartig verformt.

Kann ja sein, daß Kreis + Hoffnung so gute Ausgangsqualitäten bieten, daß man losgelöst von solcher/meiner Kleinkrämerei bedenkenlos kaufen kann ;-)

>>> Korrektur bzw. Erkenntnisgewinn: Hoffnung bietet auch bombierte Gürtel und nicht nur Riemen.>>>
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.08.2012, 15:38
magschöneschuheIII magschöneschuheIII ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.11.2009
Beiträge: 165
magschöneschuheIII befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ledergürtel

GEA-Gürtel, hab' mal angefragt, hier die AW:

herzlichen Dank für Ihr Interesse!

Unsere Ledergürtel sind Nabenrindsleder (nicht geklebt), sondern aus einem Stück geschnitten. Die Gürtel sind alle 4 cm breit. Wir haben Sie in drei Längen 90, 105, 120 cm. Die Gürtelschnalle ist verschraubt, d. h. man kann die Gürtel kürzen und eine andere Gürtelschnalle montieren.
Die Leder kommen aus Frankreich und sind pflanzlich gegerbt, die Schnallen kommen aus Italien und sind nickelfrei!

Die Gürtel kosten 49,00€.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.08.2012, 15:49
Benutzerbild von Duc d'Anjou
Duc d'Anjou Duc d'Anjou ist offline
Member
 
Registriert seit: 26.03.2011
Beiträge: 425
Duc d'Anjou befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ledergürtel

Hi, III, ich habe jetzt mal auf der Waldviertel (GEA) Seite geschaut. Hast Du eventuell einen direkten Link für mich zu den Gürteln ? Habe die auf die Schnelle jetzt nicht gefunden.

Danke und Grüße
__________________
Jeder Tag, an dem Du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag. (Charlie Chaplin)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.08.2012, 17:31
magschöneschuheIII magschöneschuheIII ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.11.2009
Beiträge: 165
magschöneschuheIII befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ledergürtel

Zitat:
Zitat von Duc d'Anjou Beitrag anzeigen
Hi, III, ich habe jetzt mal auf der Waldviertel (GEA) Seite geschaut. Hast Du eventuell einen direkten Link für mich zu den Gürteln ? Habe die auf die Schnelle jetzt nicht gefunden.

Danke und Grüße

hatte auch gesucht, nix gefunden, daher unverbindlich angefragt (bei einem GEA-Händler) und nur Text bekommen - am besten dann bei GEA direkt? Waren im GEA-Magazin abgebildet. Rustikal halt. Interessante feminine Varianten ... Heft schon weggeschmissen, sonst gern pdf angehangen.

Sorry.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:13 Uhr.


<

Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Impressum: V.i.S.d. MDStV: Philipp Ehlers - Hedemannstr. 14, 10969 Berlin - Tel.: 0049 (0) 176 27687812 - PhilippEhlers@googlemail.com